Commit 8a8c85e6 authored by Helge Kreutzmann's avatar Helge Kreutzmann

Translate 7 strings

parent 6b290db4
......@@ -6,7 +6,7 @@ msgid ""
msgstr ""
"Project-Id-Version: manpages-de\n"
"POT-Creation-Date: 2018-08-08 17:13+0200\n"
"PO-Revision-Date: 2018-08-09 15:52+0200\n"
"PO-Revision-Date: 2018-08-15 15:45+0200\n"
"Last-Translator: Helge Kreutzmann <debian@helgefjell.de>\n"
"Language-Team: German <debian-l10n-german@lists.debian.org>\n"
"Language: de\n"
......@@ -48,15 +48,6 @@ msgid "DESCRIPTION"
msgstr "BESCHREIBUNG"
#. type: Plain text
#, fuzzy
#| msgid ""
#| "Operating systems using the B<systemd>(1) system and service manager are "
#| "organized based on a file system hierarchy inspired by UNIX, more "
#| "specifically the hierarchy described in the \\m[blue]B<File System "
#| "Hierarchy>\\m[]\\&\\s-2\\u[1]\\d\\s+2 specification and B<hier>(7)\\&. "
#| "This manual page describes a more minimal, modernized subset of these "
#| "specifications that defines more strictly the suggestions and "
#| "restrictions systemd makes on the file system hierarchy\\&."
msgid ""
"Operating systems using the B<systemd>(1) system and service manager are "
"organized based on a file system hierarchy inspired by UNIX, more "
......@@ -73,7 +64,10 @@ msgstr ""
"verwenden, sind auf einer von UNIX inspirierten und auf ihr basierenden "
"Dateisystemhierarchie organisiert, genauer der in der Spezifikation "
"\\m[blue]B<Dateisystem-Hierarchie>\\m[]\\&\\s-2\\u[1]\\d\\s+2 und B<hier>(7) "
"festgelegten\\&. Diese Handbuchseite beschreibt die minimale, modernisierte "
"mit verschiedenen Erwetierungen, teilweise in der \\m[blue]B<XDG-"
"Basisverzeichnisspezifikation>\\m[]\\&\\s-2\\u[2]\\d\\s+2 und \\m[blue]B<XDG-"
"Benutzerverzeichnisse>\\m[]\\&\\s-2\\u[3]\\d\\s+2 dokumentiert, "
"festgelegten\\&. Diese Handbuchseite beschreibt die verallgemeinerte, allerdings minimale und modernisierte "
"Untermenge dieser Spezifikationen, die die Vorschläge und Begrenzungen, die "
"Systemd in Bezug auf die Dateisystemhierarchie macht, genauer definiert\\&."
......@@ -139,6 +133,12 @@ msgid ""
"example if it is not a mount point or does not have the correct file system "
"type B<MSDOS_SUPER_MAGIC>)\\&."
msgstr ""
"Falls die Systemstartpartition /boot/ separat von der EFI System Partition "
"(ESP), wird letztere hier eingehängt\\&. Werkzeuge, die mit der EFI-"
"Systempartition arbeiten müssen, sollten hier zuerst unter diesem "
"Einhängepunkt schauen, und dann auf /boot/ zurückfallen, falls ersterer "
"nicht geeignet ist (falls es beispielsweise kein Einhängepunkt ist oder "
"nicht den korrekten Dateisystemtyp B<MSDOS_SUPER_MAGIC> hat)\\&."
#. type: Plain text
msgid "/etc/"
......@@ -536,19 +536,6 @@ msgid "/var/tmp/"
msgstr "/var/tmp/"
#. type: Plain text
#, fuzzy
#| msgid ""
#| "The place for small temporary files\\&. This directory is usually mounted "
#| "as a \"tmpfs\" instance, and should hence not be used for larger files"
#| "\\&. (Use /var/tmp for larger files\\&.) Since the directory is "
#| "accessible to other users of the system, it is essential that this "
#| "directory is only written to with the B<mkstemp>(3), B<mkdtemp>(3) and "
#| "related calls\\&. This directory is usually flushed at boot-up\\&. Also, "
#| "files that are not accessed within a certain time are usually "
#| "automatically deleted\\&. If applications find the environment variable I<"
#| "$TMPDIR> set, they should prefer using the directory specified in it over "
#| "directly referencing /tmp (see B<environ>(7) and \\m[blue]B<IEEE Std "
#| "1003\\&.1>\\m[]\\&\\s-2\\u[2]\\d\\s+2 for details)\\&."
msgid ""
"The place for larger and persistent temporary files\\&. In contrast to /"
"tmp/, this directory is usually mounted from a persistent physical file "
......@@ -561,19 +548,18 @@ msgid ""
"set, they should prefer using the directory specified in it over directly "
"referencing /var/tmp/ (see B<environ>(7) for details)\\&."
msgstr ""
"Der Ort für kleine temporäre Dateien\\&. Dieses Verzeichnis wird "
"normalerweise als Instanz »tmpfs« eingehängt und sollte daher nicht für "
"größere Dateien verwandt werden\\&. (Verwenden Sie /var/tmp für größere "
"Dateien\\&.) Da dieses Verzeichnis für andere Benutzer des Systems "
"zugreifbar ist, ist es wesentlich, dass in dieses Verzeichnis nur mit "
"B<mkstemp>(3), B<mkdtemp>(3) und anderen verwandten Aufrufen geschrieben wird"
"\\&. Dieses Verzeichnis wird typischerweise beim Systemstart bereinigt\\&. "
"Auch werden Dateien, auf die nicht innerhalb einer bestimmten Zeit "
"zugegriffen wird, normalerweise gelöscht\\&. Falls Anwendungen erkennen, "
"dass die Variable I<$TMPDIR> gesetzt ist, sollten sie das darin festgelegte "
"Verzeichnis gegenüber Referenzen auf /tmp bevorzugen (siehe B<environ>(7) "
"und \\m[blue]B<IEEE Std 1003\\&.1>\\m[]\\&\\s-2\\u[2]\\d\\s+2 für "
"Details)\\&."
"Der Ort für größere und dauerhafte temporäre Dateien\\&. Im Gegensatz zu /tmp"
"/ wird dieses Verzeichnis normalerweise von einerm dauerhaften physischen "
"Dateisystem eingehängt und kann größere Dateien akzeptieren\\&. (Verwenden "
"Sie /tmp für kleinere Dateien\\&.) Dieses Verzeichnis wird typischerweise "
"beim Systemstart nicht bereinigt, aber zeitbasiertes Aufräumen von Dateien, "
"auf die in einer bestimmten Zeit nicht zugegriffen wurde, wird durchgeführt"
"\\&. Es gelten die gleichen Sicherheitseinschränkungen wie bei /tmp, und "
"daher sollten nur B<mkstemp>(3), B<mkdtemp>(3) oder ähnliche Aufrufe zur "
"Verwendung dieses Verzeichnisses eingesetzt werden\\&. Falls Anwendungen "
"erkennen, dass die Variable I<$TMPDIR> gesetzt ist, sollten sie das darin "
"festgelegte Verzeichnis gegenüber Referenzen auf /var/tmp bevorzugen (siehe "
"B<environ>(7) für Details)\\&."
#. type: SH
#, no-wrap
......@@ -745,13 +731,6 @@ msgid "~/\\&.local/bin/"
msgstr "~/\\&.local/bin/"
#. type: Plain text
#, fuzzy
#| msgid ""
#| "Binaries and executables for user commands that shall appear in the I<"
#| "$PATH> search path\\&. It is recommended not to place binaries in this "
#| "directory that are not useful for invocation from a shell (such as daemon "
#| "binaries); these should be placed in a subdirectory of /usr/lib instead"
#| "\\&."
msgid ""
"Executables that shall appear in the user\\*(Aqs I<$PATH> search path\\&. It "
"is recommended not to place executables in this directory that are not "
......@@ -761,11 +740,15 @@ msgid ""
"the home directory is shared between multiple hosts with different "
"architectures\\&."
msgstr ""
"Ausführbare und Binärprogramme für Benutzerbefehle, die im Suchpfad I<$PATH> "
"Programme, die im Suchpfad I<$PATH> des Benutzers"
"auftauchen sollen\\&. Es wird empfohlen, in diese Verzeichnisse nur "
"Programme abzulegen, die sinnvollerweise aus einer Shell aufgrufen werden "
"können (z\\&.B\\&. keine Daemon-Programme); andere Programme sollten "
"stattdessen in Unterverzeichnissen von /usr/lib abgelegt werden\\&."
"können; andere Programme sollten "
"stattdessen in Unterverzeichnissen von~/\\&.local/lib/ abgelegt werden\\&. "
"Bei der Ablage von architekturabhängigen Programmen sollte an diesem Platz "
"Vorsicht walten gelassen werden, da diese problematisch sein könnten, falls "
"das Home-Verzeichnis auf verschiedenen Rechnern mit verschiedenen "
"Architekturen gemeinsam benutzt wird\\&."
#. type: Plain text
msgid "~/\\&.local/lib/"
......@@ -775,6 +758,8 @@ msgstr "~/\\&.local/lib/"
msgid ""
"Static, private vendor data that is compatible with all architectures\\&."
msgstr ""
"Statische, private Lieferantendaten, die mit allen Architekturen kompatibel "
"sind\\&."
#. type: tbl table
#, no-wrap
......@@ -1156,14 +1141,12 @@ msgid " 3."
msgstr " 3."
#. type: Plain text
#, fuzzy
#| msgid "XDG Base Directory Specification"
msgid "XDG User Directories"
msgstr "XDG-Basisverzeichnisspezifikation"
msgstr "XDG-Benutzerverzeichnisse"
#. type: Plain text
msgid "\\%https://www.freedesktop.org/wiki/Software/xdg-user-dirs/"
msgstr ""
msgstr "\\%https://www.freedesktop.org/wiki/Software/xdg-user-dirs/"
#. type: IP
#, no-wrap
......
Markdown is supported
0% or
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment