madkom.wml 1009 Bytes
Newer Older
1
# From: "Mikolaj Laguna-Horodniczy" <m.laguna@madkom.pl>
2
#use wml::debian::translation-check translation="80df0d33b30d2aa868fbe4179718c1ffae4778cc"
3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27
# Translation: Helge Kreutzmann <debian@helgefjell.de> 2010-11-26

<define-tag pagetitle> Madkom Ltd. (Madkom Sp. z o.o.), Polen</define-tag>
<define-tag webpage>http://www.madkom.pl/</define-tag>

#use wml::debian::users

<p>
  Wir verwenden das Debian-Betriebssystem aufgrund seiner leichten 
  Implementierung.
</p>

<p>
  Unsere Anwendungen, die über <acronym lang="en"
  title="Software as a Service">SaaS</acronym> sowie über traditionelle
  Distributionsmodelle verfügbar sind, laufen auf Debian-Servern.
</p>

<p>
  Die Entscheidung, Debian zu verwenden, basiert auf der Auswahl an zusätzlichen
  erweiterbaren Komponenten, Verfügbarkeit der Distribution, einem regelmäßigen
  Zyklus für die Ausgabe von Aktualisierungen, Stabilität und 
  Unterstützungslösungen für ein großes Spektrum an Geräten für dedizierte
  Server-Lösungen.
</p>